Fragen und Antworten

Welche Mindestlänge muss mein Haar haben, damit eine Verlängerung funktioniert?

Die Mindestlänge muss 10cm betragen. Ab dieser Länge kann eine Verdoppelung der eigenen Haarlänge oder mehr Volumen erreicht werden. Ist das Eigenhaar schulterlang oder länger, kann es beliebig verlängert werden. Beachtet man dies nicht, sieht die Haarverlängerung nicht natürlich aus.

 


Sieht oder fühlt man die Extensions?

Die Verbindungen sind noch schmaler und flacher als Mitbewerberprodukte. Dadurch erreichen wir es beim Einarbeiten, dass man diese weder sieht noch, beim drüberstreichen mit der Hand, spürt.

 

 

Wie lange halten Hairextensions?

Hierbei kommt es darauf an, wie schnell die Eigenhaare wachsen. Je schneller, desto kürzer die Tragezeit. In der Regel hält eine Haarverlängerung zwischen 4 - 9 Monate. Die Tapes werden alle 2 - 3 Monate entfernt und wieder hochgesetzt. Dies kann man 3 mal wiedeholen. Die Bondings verbleiben 4 - 6 Monate im Haar.

 

 

Kann ich einen Zopf tragen?

Es ist ohne Probleme möglich einen Zopf zu tragen.

 

 

Wie lange dauert die Einarbeitung von Extensions?

Durch unser spezielles System dauert das Einarbeiten der Extensions bei uns nur ca. 1 - 1 1/2 Stunden, je nachdem wieviele Strähnen eingearbeitet werden.

 

 

Ich habe Naturwellen, sieht man den Unterschied?

Unsere Extensions haben grundsätzlich eine leichte Naturwelle. Es ist aber nach Absprache auch möglich lockiges Haar zu bestellen.

 

 

Kann ich mit Extensions ins Wasser gehen?

Selbstverständlich können Sie mit unseren Verlängerungen ins Wasser gehen. Es ist nur zu beachten, das die Verbindungstellen nach einem Aufenthalt im Wasser mit dem Handtuch getrocknet werden. Falls Sie in Chlor- oder Salzwasser baden waren, spülen Sie die Haare mit klarem Wasser.

 

 

Kann ich mit ein Haarverlängerung ins Solarium gehen?

Prinzipiell ist ein Solariumbesuch kein Problem. Bitte das Haar mit einem Handtuch abdecken und anschließend, wenn möglich, eine Haarkur verwenden.

 

 

Sind die Haare bei einer Schwangerschaft schädlich?

Nein, in keinster Weise. Die Extensions bestehen aus qualitativ hochwertigem indischen Haar, das in der Struktur dem europäischen Haar am ähnlichsten ist. Auch eine Entfernung der Extension in der Schwangerschaft ist keinesfalls schädlich.

Zu beachten ist lediglich, dass während einer Schwangerschaft oder Stillzeit aufgrund hormoneller Schwankungen es verstärkt zu Haarausfall kommen kann. Ist dies der Fall, müssen die Extensions entfernt werden, da das Eigenhaar das Gewicht aufgrund des hormonellen Haarausfalles nicht tragen kann.

 

 

Ist eine Haarverlängerung nach einer Krankheit möglich?

Wir empfehlen prinzipiell bei hormonellem oder auch kranheitsbedingtem Haarausfall nicht sofort nach Eintritt der Besserung eine Verlängerung / Verdichtung durchzuführen. Sie sollten Ihrem Haar genügend Zeit geben, um sich zu erholen und die Haarwurzeln zu stärken. Wir empfehlen anschließend ein paar Probesträhnen zu tragen, um zu sehen wie Ihr Haar darauf reagiert.

 

 

Woran erkennt man hochwertige Hairextensions?

Sie sind vom Eigenhaar praktisch nicht zu unterscheiden. Außerdem erkennt man sie an den extrem flachen und deshalb praktisch unsichtbaren Bondings. Sie werden beim täglichen Tragekomfort und der Haarqualität den Unterschied zu günstigen Haarverlängerungen merken.



Wie werden die Strähnen mit dem Haar verbunden?

Bei der Multisonic werden die Haare durch schonenden Ultraschall mit dem Haar verbunden. Die Tapes werden mit Klebestreifen befestigt, die aus dem chirurgischen Bereich kommen. Dieser hält sehr stark, lässt sich aber auch wieder leicht entfernen.

 


Lassen sich die Extensions wieder entfernen?

Ja, natürlich! Das passiert schnell, problemlos und ohne jegliche Haarschäden.



Ohne Haarverlängerung fühlt sich mein Haar so dünn an

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass nach dem Entfernen der Strähnen das Gefühl entsteht, plötzlich weniger Eigenhaar zu besitzen. Dies ist aber nicht der Fall. Kundinnen vermissen das  zusätzliche Volumen der Haarverlängerung, bzw. Haarverdichtung.

 

 

Ist nach der Haarverlängerung eine spezielle Pflege notwendig?

Die Pflege von Extensions ist sehr wichtig. Es reicht aber aus, wenn Sie diese wie Ihre eigenen mit einer Pflegemaske einmal wöchentlich pflegen.



Dürfen die Haare geglättet werden?

Eine Haarverlängerung kann man mit einem guten Glätteisen glätten, die Verbindungsstellen sollten allerdings nicht in Kontakt mit dem Glätteisen kommen. Zum Schutz der Haare empfehlen wir das Verwenden eines Hitzeschutzes.



Welches Shampoo darf ich benutzen?

Es ist ein spezielles Shampoo für Haarverlängerungen zu benutzen.

 

 

Wie behandle ich die Haare am besten beim Waschen?

Drücken Sie Ihr Haar im nassen Zustand vorsichtig aus, statt es abzurubbeln. Sortieren Sie die feuchten Strähnen und kämmen Sie sie vorsichtig mit einer Bürste für Haarverlängerungen durch - vermeiden Sie unbedingt jedes Reißen. Föhnen Sie zuerst den Haargrund und die Modulierstellen und danach die Längen und Spitzen. Wenn Sie Ihr Haar lufttrocknen möchten, empfehlen wir, die Modulierstellen trotzdem anzuföhnen.

 

 

Lassen sich Extensions gleich wie das Eigenhaar stylen?

Eindeutige Antwort: Ja! Unsere Extensions sind für jede Frisurentechnik bestens geeignet. Lockenwickler, Glätteisen, Färben oder Tönen – alles ist möglich.



Passen Extensions überhaupt zu meiner Haarfarbe?
Entweder gibt es Ihren Farbton ohnehin schon als Standard-Farbe oder die Extensions werden von uns auf den passenden Farbton gefärbt. Selbstverständlich ist das Färben und Tönen auch nach der Haarverlängerung möglich.



Warum halten die Farben der Extensions so lange?

Das liegt am Osmoseprozess. Dadurch werden den Haaren schonend die Pigmente entzogen und diese dann in die jeweilige Farbe eingefärbt.



Wie viele Farbvariationen sind möglich?

Man spricht von tausenden, im Grunde genommen gibt es aber kein Limit. Denn erstens bieten wir eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Farbtönen und zweitens können die Extensions ja beliebig gefärbt werden.

 

 

Bin im Ansatz grau, ist ein Nachfärben möglich?

Zum Färben des Ansatzes empfehlen wir unbedingt dies bei uns zu machen. Bitte bedenken Sie, dass bei Selbstfärbung jeglicher Garantieanspruch erlischt.